Kulinarische Reise durch die Jahreszeiten

Der "Eisvogel" ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche, die saisonale und heimische Produkte in den Mittelpunkt rückt.

Ganz traditionell oder neu interpretiert und immer ein Genuss. Viermal im Jahr gibt es eine neu, die Speisekarte mit allen aktuellen Schmankerln und Informationen.

Kulinarisches über die Jahreszeiten

Januar: Heißes für kalte Tage
Raffiniert Flambiertes lässt die Kälte des Winters vergessen.
Februar: Liebe geht durch den Magen!
Du lieber Valentin! Jetzt haben Gerichte für Zwei Saison!
März: Im Märzen der Brauer
Starkbierzeit im Bierland Hallertau! Das heißt Süffiges aus dem Krug und mit Bier verfeinerte Speisen.
April: Die Natur erwacht
Bärlauch, Lamm und der erste Spargel. Gibt es geschmackvollere Frühlingsboten?
Mai: Der Mai tischt auf
Frischer Spargel von eigenen Feldern, delikate Maischolle, Maibowle und der „Maibock“. Ein Fest des Genusses.
Juni: Das „Weiße Gold“ regiert
Der Spargel regiert: in unzähligen schmackhaftem Variationen. Meist in „weiß“ und manchmal auch ganz „grün“.
Juli: Sommer auf dem Teller
Leckeres aus dem Wald, Feines aus dem Meer. Der Juli bringt bunte Vielfalt.
August: Der Biergarten ruft
Bayerische Brotzeiten, knackige Salate und gegrillte Steaks.
So schmeckt der Sommer in Bayern!
September: Altweibersommer
Oktoberfestbier und Federweißer, Entenjagd und Hopfenernte.
Der Sommer sagt genussvoll „Servus“.
Oktober: Die Natur bittet zur Tafel
Gans und Ente, Wild und Kürbis... Der Oktober deckt seine bunte Tafel und verwöhnt mit Köstlichkeiten aus Wald und Flur.
November: Gans wild auf Wild
Die Klassiker Gans, Ente und Wild liegen jetzt im Trend.
Dezember: Erst eins, dann zwei …
Advent. Das sind Maroni und heißer Glühwein, traditionelle Braten, genussvolle Menüs und festliche Feiern.

Kulinarische Reise

Jedes Quartal erscheint unsere kulinarische Reise mit den wichtigsten Veranstaltungen und Informationen für die anstehende Jahreszeit. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.