Neuigkeiten

EISVOGEL SPARGELREZEPT

Genießen Sie ein Spargelrezept aus unserer Küche. Unser EISVOGEL Spargeltipp: Spargel-Canelloni

[ Mehr ]

Zutaten:

8 Blätter grüne oder weiße Lasagne Nudelplatten
18-24 Stangen weißen Spargel
8 Scheiben gekochten Schinken
2 Eier
100 Gramm flüssige Butter
50 ml. trockenen Weißwein
50 Gramm geriebenen Parmesan
1 TL Kartoffelstärke
Zucker
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Fett für die Auflaufform

Zubereitung:

Lasange Blätter in Salzwasser bissfest kochen anschließend mit kaltem Wasser abschrecken

Spargel schälen und ca. 10 Minuten im Spargelsud (Wasser, Salz, Zucker, Zitrone, Butter) kochen

Je zwei-drei Stangen Spargel mit einer Scheibe Schinken wickeln und anschließend in ein Lasagne Blatt wickeln. Die Spargelcannelloni neben einander in eine gefettete Auflaufform
legen.

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Die zwei Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Weißwein schaumig schlagen und die zerlassene Butter einrühren mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Die Eiweiß steifschlagen, die Kartoffelstärke unterheben und mit der Eigelb-Weißweinmasse vermengen. Dann über die Cannelloni gießen.

Das Ganze ca. 10 Min. gold-gelb überbacken.

Wir wünschen einen guten Appetit.

[ Schließen ]

E-Bike Verleih - neu im EISVOGEL

Liebe Gäste, wir freuen uns Ihnen ab sofort E-Bikes zum Mieten anbieten zu können. In unserem Haus warten 4 City und 4 Mountainbikes auf Sie. Die ersten Gäste haben unser Angebot schon genutzt. Erkunden Sie die wunderschönen Donauauen mit unseren neuen E-Bikes.

[ Mehr ]

[ Schließen ]

Kulinarischer Kalender

Die "kulinarische Reise" - der Eisvogel Kalender für Mai bis August ist nun auch online.

[ Mehr ]

SpielGolf Saisoneröffnung

SpielGolf Saisoneröffnung

am 1. April

[ Mehr ]

ab 1. April bei schönem Wetter wieder täglich geöffnet

Öffnungszeiten /Freizeit-Region / SpielGolf

[ Schließen ]

HOPFENSPARGEL

Hopfenspargel, die kulinarische Rarität der Hallertau

vom Hopfenbauer Eichinger - im EISVOGEL frisch auf den Tisch!

[ Mehr ]

Nur wenige Tage (max. 7-10) Tage gibt es diese Besonderheit!.

Die jungen Triebe der Hopfeplanze werden in mühevoller Handarbeit geschnitten und gelten

als kulinarische Rarität. Die ca. 5-6 cm. langen Sprossen sehen aus wie Minispargel und

haben ein nussiges Aroma. Früher ein einfaches Hopfenbauern Essen - heute eine kulinarische Rarität!

[ Schließen ]

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | nächste